Halifax: Wohnmobile in Nova Scotia

Wohnmobil Halifax

Von Halifax aus haben Sie die besten Möglichkeiten, Nova Scotia (Neuschottland) und auch die liebliche Provinz Prince Edward Island am Atlantik und ihre zahlreichen Buchten, Lagunen und Strände mit dem Wohnmobil zu erkunden. Allein für den Hummer lohnt sich eine Reise nach Kanada.


Wichtig für den Preivergleich!

Haben Sie folgende Kosten in Ihrer Gesamtkalkulation berücksichtigt?

  • Bereitstellungsgebühr
  • Camping Set (pro Person)
  • Camping Set (pro Auto)
  • Kilometer-/Meilenangabe

Tipp: Geben Sie für Kanada mindestens 200 Kilometer pro Tag an.



Unser Empfehlung

Fraserway in Kanada

Fraserway bietet sehr gute und neue Wohnmobile ab Halifax an. Die Fahrzeuge sind ihren Preis wert. Wir haben gute Erfahrung mit diesem Vermieter.

Fraserway in Halifax


Preiswert durch Kanada

Four Seasons in Kanada

Four Seasons übernimmt nach einem Jahr die Wohnmobile von Fraserway. Die Serviceleistung bleibt auf hohem Niveau, auch in der Vermietstation von Halifax.

Four Seasons in HALIFAX


Günstige Wohnmobile ab Halifax

Cruise Canada in Kanada

Cruise Canada bietet günstige Wohnmobile in Nova Scotia an. Es gibt gute Frühbucherermäßigungen und viele Angebote mit und ohne Campingausrüstung.

Cruise Canada Location Map Transfer Area

Routenvorschlag Nova Scotia


Flug mit Condor nach Nova Scotia

Condor Halifax

Condor fliegt im Sommer von Frankfurt nach Halifax nonstop. Zum Einsatz gelangt eine Boeing 767.

Infos zu Condor


Icelandair: Flug nach Halifax

Flug nach Halifax

Icelandair fliegt im Sommer über Island nach Halifax. Optimal ab Frankfurt, Hamburg, Zürich oder München. Die Flüge sind wesentlich schneller als mit Air Canada über Toronto.

Infos zu ICELANDAIR


Flughafenhotel in Halifax

Wir bieten unseren Gästen das Alt Hotel Halifax Stanfield Airport an. Das 3-Sterne-Hotel liegt direkt am Flughafen.


Flughafenhotels in Halifax

Wenn Sie noch eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, finden Sie diese unter

Hotels in Halifax


Nova Scotia im Wohnmobil entdecken

Halifax, die Hauptstadt der Provinz Nova Scotia, ist ein guter Startpunkt, um einen Urlaub mit Wohnmobil zu beginnen. Man hat von dort aus die Wahl zwischen drei Nationalparks.

Der südlich gelegene Kejimkujik-National-Park, dessen Name auf indianische Ursprünge zurückgeht, besteht aus einer hügeligen Seenlandschaft, in der man hervorragend Kanu fahren und ausgedehnte Wanderungen und Radtouren unternehmen kann. Besondere Attraktion: fliegende Eichhörnchen!

Der nordöstlich gelegene Cape-Breton-Highlands-National-Park mit seinen spektakulären Ausblicken auf den Ozean verfügt über weiße Strände am Atlantik und ist ein Paradies für Schwarzbären, Elche und Seeadler. Ein schönes Ziel mit dem gemieteten Wohnmobil.

In nordwestlicher Richtung geht es zum Fundy-National-Park in der Provinz New Brunswick. Hier befindet sich nicht nur das Kerngebiet eines Biosphärenreservats, das Terrain wurde von der UNESCO 2011 auch noch zum Lichtschutzgebiet erklärt, in welchem die nächtliche Dunkelheit durch ihre sehr geringe "Lichtverschmutzung" als ein zu schützendes Gut betrachtet wird. Eine weitere Besonderheit des ganzjährig geöffneten Parks stellen die extremen Gezeiten an der Bay of Fundy dar: während der Meeresboden bei Ebbe problemlos erreicht werden kann, liegt er bei Flut ganze 9 Meter unter der Wasseroberfläche. Mehr gibt´s nicht in Kanada. Campingplätze für das Wohnmobil sind dort vorhanden.


Wohnmobile KANADA

Auch in Toronto, Calgary oder Vancouver kann man Wohnmobile mieten. Alle Städte KANADAS im Überblick:

Wohnmobile KANADA mieten

Tipps zur Buchung

Unser Leitfaden zur Online-Buchung von Campern hier bei uns im Internet mit nützlichen Tipps und Hinweisen.

Tipps zur Buchung


Reisekatalog 2017


RENT A CAMPER • Inhaber: Gero Spoerer • Siemensstrasse 36, D-53121 Bonn • post@rentacamper.de • Telefon +49 (0) 228 / 96 21 49 59