Seattle: Wohnmobile preiswert mieten

Wohnmobil Seattle

Der Nordwesten der USA lässt sich sehr günstig ab Seattle mit dem Wohnmobil entdecken. Die Nationalparks wie Olympic oder Mt. Rainier sind ebenso gefragt wie der Yellowstone Nationalpark. Tipp: Ein Abstecher zu den Boeing Werken in Everett sollte man ebenfalls gemacht haben.


Wichtig für den Preisvergleich ab Seattle:

Haben Sie folgende Kosten in Ihrer Gesamtkalkulation berücksichtigt?

  • Bereitstellungsgebühr
  • Camping Set (pro Person & pro Auto)
  • Meilenangabe (diese ist bei einigen Mitbewerbern nicht möglich, daher erscheinen sie häufig günstiger als wir)

Tipp: Geben Sie unter Strecke für die USA mindestens 100 Meilen (160 km) pro Tag an.



Tipp: Portland, Vancover oder Seattle

Durch die Flexraten von Cruise America kann auch schonmal Portland oder Vancouver (Kanada) günstiger sein. Einfach mal Preise vergleichen und Kosten prüfen.


Tourenvorschlag durch den Nordwesten

Preisvergleich Wohnmobil Colorado

Cruise America hat eine schönen Route für eine Tour mit dem Reisemobil in den Nordwesten der USA ausgearbeitet. Die Strecke führt zuerst über Mount Vernon zum Cascades Nationalpark und dann durch Montana zum Yellowstone Nationalpark mit dem Geysir Old Faithful, Büffel, Bären und Elchen. Zurück am Columbia River ins hübsche Portland mit Blick auf den Mount Rainier. Das Mount St. Helens National Volcanic Monument darf natürlich auch nicht fehlen. Für jede Nacht gibe es eine Campingplatz- oder RV-Park-Empfehlung. Für die 13 Tage werden 1.935 Meilen veranschlagt.

Routenvorschlag von Cruise America (PDF)


Road Bear in Denver

Die Premium-Camper in den USA. Neue Fahrzeuge, guter Service und durchdachte Campingausrüstung. Deutschsprachige Einweisung vor Ort.

Road Bear Wohnmobile


Cruise America in Seattle

Cruise America bietet günstige Wohnmobile ab Seattle an. Aber bitte immer alle Kosten prüfen. Cruise America hat preiswerte Oneway Preise z.B. nach San Francisco oder Los Angeles.

Cruise America     Location Map     Transfer Map

Tourenempfehlung ab SEATTLE


Wohnmobile El Monte ab Seattle

El Monte bietet Wohnmobile in bei Seattle an. Eigentlich ist die Station besser für den Transfer ab Vancouver (Kanada) geeignet. Kostenfrei Campingplätze und RV-Parks bietet der El Monte RV Resort Pass.

EL MONTE Wohnmobile mieten

Location Map


Flug nach Seattle mit Lufthansa

Lufthansa nach USA

Lufthansa fliegt von Frankfurt im Sommer täglich nach Seattle mit einer Boeing 747. Viele Anschlussflüge ab Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Flug mit LUFTHANSA

Flugpreisanfrage


Flug mit Condor

Condor Seattle

Condor fliegt günstig von Frankfurt nach Seattle mit Boeing 767 nonstopp.

Mit CONDOR nach Seattle

Flugpreisanfrage


Flug mit Icelandair in die USA

Flug nach Seattle

Icelandair fliegt im Sommer regelmäßig nach Seattle. Für Fluggäste ab Zürich oder München eine gute Verbindung wie Island.

Mit ICELANDAIR nach Seattle


Hotel mit Flughafentransfer - das Roosevelt

In Seattle sollte man nach Möglichkeit 2 Nächte bleiben. Die Stadt hat Charme und nette Ecken. Die 1962 erbaute Space Needle ist zwar die Hauptattraktion der Stadt aber die Chihuly Garden and Glass-Ausstellung ist sicherlich genauso interessant. Das Roosevelt liegt downtown und die genannten Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar. Gegen Gebühr gibt es auch einen Flughafentransfer.


Schlaflos in Seattle?

Es gibt um Seattle, der Boeing-Stadt einige Campingplätze und RV Parks sowie RV Resorts. So können Sie auch stadtnah übernachten.


Per Wohnmobil durch die Nationalparks

Seattle, die größte Stadt im Nordwesten der USA, ist ein idealer Startpunkt für Wohnmobilisten, die Nationalparks lieben. Die schon mehrfach zur lebenswertesten Stadt der USA gewählte grüne Kulturmetropole liegt in der Mitte eines gedachten Dreiecks, dessen Eckpunkte die Nationalparks des Bundesstaates Washington bilden: der North-Cascades-Nationalpark an der Grenze zu Kanada, der im äußersten Westen auf der Olympic-Halbinsel gelegene Olympic-Nationalpark, sowie der älteste der Drei, der im Süden gelegene Mount-Rainier-Nationalpark. Letzterer hat seinen Namen vom mit 4392 m höchsten Gipfel der Kaskadenkette. Man kann den von Gletschern bedeckten Vulkan bei gutem Wetter sowohl von Seattle als auch von Tacoma mit bloßem Auge sehen.

Ein weiterer Park, der weniger mit Natur zu tun hat, dafür aber die Geschichtsfans begeistern wird, ist der Klondike Gold Rush National Historic Park direkt in Seattle. Hier wird an den Beginn des sogenannten Klondike-Goldrauschs Ende des 19. Jh. in den USA erinnert, als die ersten Goldgräber in Seattle an Land gingen und sich dort entsprechend ausrüsteten.

Last but not least: nur 155 km sind es mit dem Wohnmobil bis zur kanadischen Grenze und noch einmal 45 km bis Vancouver. Die großartige Skyline der größten Metropole Westkanadas mit den zahlreichen Wolkenkratzern im Vordergrund und den dunkel kontrastierenden North Shore Mountains im Hintergrund bietet ein fantastisches Fotomotiv.

Eine Reise im gemieteten Wohnmobil durch die USA ist ein Erlebnis! KOA-Campgrounds finden Sie auch in dieser Region.


Wohnmobile in den USA günstig mieten

Auch in Anchorage (Alaska)Kalifornien oder dem Südwesten der USA lassen sich Wohnmobile mieten. Alles Regionen im Überblick:

Wohnmobile USA mieten

Flug zum Wohnmobil

Lufthansa Flug USA

Günstige Flüge mit Lufthansa.

Flug zum Wohnmobil USA


Tipps zur Buchung

Der Leitfaden zu unserer Online-Buchung von Campern.

Tipps zur Buchung


Hotels Seattle

Hotels in der Nähe des Flughafens


RENT A CAMPER • Inhaber: Gero Spoerer • Siemensstrasse 36, D-53121 Bonn • post@rentacamper.de • Telefon +49 (0) 228 / 96 21 49 59