Island: 4x4 Campervan und andere Camper (CampEasy)

CampEasy bietet eine interessante Alternative zum zum Pick-Up Allradcamper. Erkunden Sie auf den F-Straßen (Beschränkungen s.u.) Island und besuchen auf so manchen Schleichwegen imposante Wasserfälle, Gletscherzungen und Lavafelder (Allradantrieb nur 4x4 ZULU). Alle Fahrzeuge haben keine Toilette / Dusche an Bord.


Camper in Island (CampEasy)

Bitte wählen Sie Ihre Fahrzeugkategorie

Allradcamper für 4 Personen (ohne Du/WC)
4x4 Zulu (Easy Clever) ab EUR 198,-
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 1 Kinder

Mietbedingungen

Übernahme/Rückgabe: in Kópavogur im Großraum Reykjavik
jeweils Mo - So von 09.00 - 18.00 Uhr

Transfer: kostenloser Bus-Transfer mit dem Flybus und anschliessendem Taxi-Transfer zum Mietdepot

Bereitstellung: Außenreinigung, Küchenutensilien, detaillierte Fahrzeugeinweisung, Kartenmaterial

Endreinigung: saubere Abgabe wie übernommen

Kaution: in Höhe des Selbstbehalts

Versicherung: im Mietpreis enthalten, Selbstbeteiligung 400.000 ISK (ca. 3.400 €) pro Schadensfall. Reduzierung möglich (siehe Preisrechner)

Nicht im Versicherungsschutz: Unterbodenschäden, Reifenschäden, Schäden bei Flussüberquerungen, Sandsturmschäden, Motorschäden, die durch Eindringen von Wasser aufgrund von Flussüberquerungen entstehen, grobe Fahrlässigkeit

F-Straßen: Fahrzeuge mit Zweiradantrieb verboten, eingeschränkt erlaubt NUR 4x4 ZULU Allradantrieb (Easy Clever), verboten sind:
F26 - Sprengisandur
F88 - Zufahrt Askja von Norden
F894 - Askja Dreki Hütten - Krater
F249 - Thorsmörk
F578 - Hraunfossar/Arnarvatnsheidi
Diese Auflistung ist unverbindlich und kann jederzeit geändert oder erweitert werden. Für alle anderen zweiradgetriebenen Fahrzeuge komplett verboten.