Emirates: Flüge nach Südafrika

Emirates fliegt täglich ab Deutschland, Österreich und der Schweiz zahlreiche Urlaubs-Destinationen in Afrika mit Umsteigen in Dubai an. Die Fluggesellschaft, die vor 20 Jahren noch kaum einer kannte, ist zu einer der größten Fluggesellschaften der Welt geworden. Keine andere hat soviele A-380 wie Emirates


Abflughäfen

Êmirates fliegt ab Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien und Zürich mit Umsteigen nach Afrika.


Destinationen

Die Ziele sind in Südafrika Kapstadt, Johannesburg und Durban.


Vorteile mit Emirates

  • Viele Direktflüge ab Frankfurt
  • 20 kg Freigepäck
  • Kostenfreies Essen an Bord
  • Business Class buchbar