Lufthansa: Flüge nach Afrika

Lufthansa bietet natürlich eine große Auswahl an Direktflügen ab Frankfurt oder auch ab München nach Afrika an, teilweise sogar mit dem Airbus A-380.


Abflughäfen

Letztendlich geht es mit Lufthansa ab Frankfurt oder München los. Umsteigeverbindungen ab fast allen deutschen Flughäfen sind möglich. Natürlich auch ab Zürich, Basel, oder auch Salzburg und Wien.


Destinationen Südafrika

Ab Frankfurt geht es nach Johannesburg.


Vorteile mit Lufthansa

  • Viele Nonstopflüge ab Frankfurt oder München
  • Freigepäck
  • kostenlose Mahlzeiten und Snacks
  • Sitzabstand
  • Premium-Economy mit mehr Beinfreiheit buchbar