Lufthansa: Flüge in die USA und nach Kanada

Lufthansa bietet natürlich eine große Auswahl an Direktflügen ab Frankfurt aber auch ab München in die USA oder nach Kanada an, teilweise sogar mit dem Airbus A-380.


Abflughäfen

Letztendlich geht es mit Lufthansa ab Frankfurt oder München los. Umsteigeverbindungen ab fast allen deutschen Flughäfen sind möglich. Natürlich auch ab Zürich, Basel oder auch Salzburg und Wien.


Destinationen USA/Kanada

Ab Frankfurt geht es nach Boston, Philadelphia, New York, Washington, Atlanta, Miami, Dallas, Denver, Los Angeles, San Francisco und Seattle. Ein Teil der Städte wird auch ab München geflogen. Ab München geht es ab März nach Boston, Denver und Montreal im neuen Airbus A-350.

Nach Kanada in Richtung Montreal, Toronto und Vancouver


Vorteile mit Lufthansa

  • Viele Nonstopflüge ab Frankfurt oder München
  • Freigepäck
  • kostenlose Mahlzeiten und Snacks
  • Sitzabstand
  • Premium-Economy mit mehr Beinfreiheit buchbar