SAA: South African Airways

SAA bietet natürlich gute Auswahl an Direktflügen ab Frankfurt oder ab München nach Südafrika an. Anschlüsse nach Namibia oder auch nach Kapstadt, Durban und Port Elizabeth gibt es fast im Stundentakt.


Abflughäfen

SAA fliegt ab Frankfurt  los. Umsteigeverbindungen ab fast allen deutschen Flughäfen sind möglich. Natürlich auch ab Zürich, Basel, oder auch Salzburg und Wien.


Destinationen Südafrika

Ab Frankfurt geht es nach Johannesburg.


Vorteile mit South African

  • täglich Nonstopflüge ab Frankfurt
  • Freigepäck
  • kostenlose Mahlzeiten und Snacks
  • Sitzabstand