Flughafenhotels Alice Springs

Downtown oder Airport

Da Alice Springs relativ klein und übersichtlich ist, sind hier die Hotels nicht nur in der Nähe des Flughafens, sondern auch des Zentrums angezeigt. 

 

Alice Springs ist die einzige etwas größere Stadt nahe dem geographischen Zentrums Australiens und gilt somit als Tor zum Outback. Sie hat nur etwas mehr als 24.000 Einwohner und ist mindestens 1.500 km von allen anderen Städten entfernt. Es lohnt sich also, das Wohnmobil dort lediglich anzumieten und in anderen Städten wieder abzugeben (oder vice versa). 

Sehenswert ist das Alice Springs Reptile Center, das eine ungewöhnlich große Ausstellung zum Thema Reptilien, sowie zweimal täglich eine sogenannte Reptilien-Show bietet. Ebenso natur- und erdkundelastig ist das Museum of Central Australia, in dem man Fossilien, Mineralien, Meteoriten und Funde der Aborigines bestaunen kann. Der Alice Springs Desert Park liegt außerhalb der Stadt und ist ein Wildpark, der die typische Wüstenflora und -fauna der Umgebung zeigt. Zu sehen gibt es hier neben Kängurus, auch Emus. Außerdem befindet sich auf dem Gelände ein Nachthaus, ein Vogelhaus und das Reptilienhaus, in dem man den Dornteufel betrachten kann. 

Hat man Lust, shoppen zu gehen, dann ist man sicherlich in der Todd Mall am besten aufgehoben: Hier findet man alles, was das Touristenherz höher schlagen lässt. Aborigines-Kunstwerke sind natürlich auch in kleineren Geschäften in der Nähe des Stadtzentrums zu erwerben. Die sogenannten Todd Mall Markets finden jeden zweiten Sonntag statt und bieten neben schöner Live-Musik auch leckere Köstlichkeiten und Getränke.