Jucy Camper: Camper in den USA

Die Camper von Jucy sind in den USA klein und spritzig. Das Wichtigste ist an Bord, allerdings haben sie, im Gegensatz zu normalen Wohnmobilen, keine Toilette an Bord. Dafür können Sie sich dann aber auch in die Innenstadt von San Francisco trauen.


David von Jucy Campers habe ich in Berlin auf der ITB kennengelernt. Die kleinen Camper machen ein sehr soliden und professionellen Eindruck. Die Fahrzeuge sind keineswegs nur etwas für junge Leute. Gerade Alleinreisende behalten hier den Überblick über die Fahrzeuggröße, was bei normalen Wohnmobilen schon schwieriger ist.