Baltikum: Wohnmobile mieten

Karte der Wohnmobilvermietstationen in Baltikum Riga Tallinn

Riga und Lettland (ETAMP / Caravan Expert)

Riga, das Drehkreuz im Baltikum, hat nun endlich einen zuverlässigen Kooperationspartner für Wohnmobile. Natürlich dürfen Sie mit dem Wohnmobil auch nach Estland oder Litauen fahren. Selbst  Russland ist inzwischen erlaubt.

Wohnmobile in TALLINN (Estland)

Wohnmobile RIGA (Lettland)

Tallinn - ESTLAND (McRent)

Wir sind froh, jetzt noch einen weiteren Vermieter in Estland anbieten zu können. McRent bietet seit langer Zeit beste Wohnmobile in ganz Europa an.

Wohnmobile ESTLAND mieten

Tallinn & Riga (Touring Cars)

Touring Cars bietet nun auch Wohnmobile in Estland und Lettland an.

Wohnmobile ab TALLINN

Camper in RIGA


Im Wohnmobil durchs Baltikum

Wer 14 Tage für einen Urlaub zur Verfügung hat, kann mit dem Wohnmobil bequem eine Rundreise durch die drei baltischen Staaten unternehmen. Nicht nur die großen Städte wie Tallinn, Riga oder Vilnius sind interessant. Estland besticht mit seinen schönen Inseln im Westen, wie z.B. der größten, Saaremaa, und seinen Nationalparks, von denen Lahemaa, rund 70 km östlich von Tallinn gelegen, zu den schönsten zählt. Lettland hat beeindruckende Burgen und Schlösser, eine großartige Kultur und den berühmten Nationalpark Gauja, Litauen besitzt endlose Dünenstrände auf der Kurischen Nehrung und die Burg Trakai zwischen Vilnius und Kaunas.

Gute und preiswerte Campingplätze findet man überall, denn auch die Balten haben Camping als Urlaub entdeckt. Viele Stellplätze liegen in Meernähe oder direkt am Meer! Ausgenommen Nationalparks und Naturschutzgebiete, darf man in den baltischen Ländern auch wild campen bzw. frei stehen.

Seit 2015 ist der Euro überall gültiges und offizielles Zahlungsmittel.

Tipp für die beste Reisezeit

Nichts falsch machen kann man, wenn man den Urlaub mit einem Camper im Sommer oder im späteren Frühjahr unternimmt. Ideal: Es ist lange hell, und erfahrungsgemäß gibt es nur wenig Niederschläge. Tipp: Estland, der nördlichste der drei baltischen Staaten, braucht am längsten, um in den zweistelligen Temperaturbereich zu kommen. Hier ist es im Mai noch wesentlich frischer als im südlicher gelegenen Lettland oder Litauen.  
Überwintern innerhalb dieser Regionen ist keine Empfehlung: Durch den Einfluss sibirischer Polarluft kann das Termometer während der kalten Jahreszeit auf -20° fallen.

Fluganreise Baltikum

Riga hat die meisten Direktflüge ins Baltikum. Air Baltic fliegt viele deutsche Flughäfen an, ebenso Zürich und Wien. Der Flughafen ist ein Knotenpunkt in der Region. Die anderen Hauptstädte werden ebenfalls von dort aus bedient.