Österreich: Mit dem Wohnmobil in die Alpen

Ein guter Ausgangspunkt, um Österreich mit dem Wohnmobil zu bereisen, ist die im Nordosten der Alpenrepublik gelegene Bundeshauptstadt Wien. Für die berühmte ehemalige Hauptstadt der Habsburger sollten Sie auf jeden Fall ein paar Urlaubstage extra reservieren.
Von hier aus ist es nicht weit bis nach Ungarn und Tschechien, und Bratislava, die Hauptstadt Sloweniens, ist in rund einer Stunde Fahrzeit zu erreichen.


Wohnmobile ab Wien mieten

Campervan für 2 Personen (mit DU/WC)
Urban Plus
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 0 Kinder

Angebote suchen


Wien, Wien, nur Du allein......

In Wien, der Donaumetropole und oft besungenen Hauptstadt Österreichs, gibt es so viel zu sehen und zu entdecken, dass es sich praktisch zu jeder Jahreszeit lohnt, hier einige Tage Urlaub zu machen. Dazu ist Wien vorbildlich, was öffentliche Verkehrsmittel und damit Nachhaltigkeit betrifft. Mit der Ringbahn, einer Straßenbahn, auch Tram genannt, kommt man bequem und umweltfreundlich an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten diesseits und jenseits der Ringstraße vorbei: Hofburg, ehemalige Kaiserresidenz und heutiger Amtssitz des österreichischen Bundespräsidenten, Staatsoper, Burgtheater, Rathaus, Parlament, Universität, sowie Kunsthistorisches und Naturhistorisches Museum.
Die Wahrzeichen der Stadt sind der "Steffel", die im Zentrum gelegene Domkirche St. Stephan, und natürlich das weithin sichtbare Riesenrad im Freizeitpark Prater. Die Aussicht von einer der hölzernen Gondeln ist atemberaubend!
Weitere Highlights sind Schloss Belvedere, das Hundertwasserhaus, die Spanische Hofreitschule, der Tiergarten Schönbrunn und natürlich Schloss Schönbrunn. Freunde des Jugendstils und seiner österreichischen Ausprägung, der sogenannten Secession, kommen in dieser Stadt voll auf ihre Kosten.
Unbedingt empfehlenswert ist ein Spaziergang auf dem wunderbar angelegten und immer wieder erweiterten Zentralfriedhof, wo nicht nur Ludwig van Beethoven oder Johannes Brahms zur letzten Ruhe gebettet wurden, sondern auch jüngere Prominenz, wie z.B. Falco oder vor noch nicht allzu langer Zeit Udo Jürgens.
Tipp: Egal, in welchem Bezirk Sie sich gerade befinden, praktisch überall treffen Sie hier auf eines der legendären Wiener Kaffeehäuser, in welchem mannigfaltige Varianten des koffeinhaltigen Getränks serviert werden. Unbedingt probieren!