Osnabrück: Wohnmobil mieten

Osnabrück gehört zu den großen Städten in Niedersachsen. Wer hier startet, befindet sich nahe am Emsland und ist auch ganz schnell in Ostfriesland. Beide Regionen bieten Wohnmobilisten Natur pur, Erholung und ausreichend Platz. Hier macht Camping für die ganze Familie Spaß.


Wohnmobil mieten Nähe Osnabrück + Preisvergleich machen

Campervan kompakt (ohne DU/WC)
Urban Standard
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 2 Kinder

Angebote suchen


Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Osnabrück und im Emsland?

Osnabrück und Münster werden gerne im gleichen Atemzug genannt, obwohl sie in unterschiedlichen Bundesländern liegen. Osnabrück ist die südlichste Stadt in Niedersachsen, Münster befindet sich im Norden von Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam haben sie den Flughafen und die Geschichte um den Dreißigjährigen Krieg. Der Westfälische Frieden wurde hier 1648 geschlossen.

In Osnabrück gibt es einen netten Zoo und einen Botanischen Garten an der Universität. Vor allem aber die mittelalterlich geprägte Altstadt mit Marktplatz und dem "Rathaus des Westfälischen Friedens" bietet viele schöne Fotomotive. Mit einem wendigen Campervan macht die Fahrt durch die Stadt keine Probleme

Das Emsland präsentiert sich recht aufgeräumt und adrett. Von Rheine bis Papenburg gibt es eine Menge schöner Campingplätze und Stellplätze sowohl für den VW Bus als auch für ein großes Wohnmobil.
Tipp: Die Werft in Papenburg ist für den Bau großer Kreuzfahrtschiffe bekannt. Vom Deich aus hat man einen sehr schönen Blick auf die auslaufenden Schiffe.


Welcher Wohnmobiltyp ist der Richtige für mich?

Das Reisemobil ist dem Wohnwagen aufgrund seiner Flexibilität im Emsland eindeutig vorzuziehen. Wohnwagen werden übrigens nicht so gerne auf Stellplätzen gesehen, die ohnehin für Wohnmobile und Campingbusse gebaut worden sind. Es gibt bei Campern auch eine wesentlich größere Auswahl an Fahrzeugtypen zu mieten. Für Familien eignet sich am besten das Alkoven-Wohnmobil. Durch das Doppelbett im Alkoven über dem Fahrerhaus sind Kinder und Erwachsene gut getrennt. Teilintegrierte Wohnmobile und Kastenwagen sind eher bei Paaren beliebt. Jüngere und Junggebliebene mieten am liebsten einen Campervan oder VW-Bus, auch als Bulli bekannt.
Wenn Sie einen Hund mitnehmen wollen, sollten Sie diesen vorher unbedingt bei Buchung anmelden.