Stuttgart: Wohnmobile mieten

Stuttgart ist ein guter Startpunkt, um mit dem Wohnmobil den Schwarzwald zu bereisen. Deutschlands höchstes zusammenhängendes Mittelgebirge lockt mit sattgrünen Wäldern, guter Luft, malerischen Städtchen mit alten Holz- und Fachwerkhäusern, und natürlich mit jeder Menge an Wanderwegen und Mountainbike-Routen. Auch die Schwäbische Alb ist von Stuttgart aus bequem zu erreichen. Wer lieber ans Wasser möchte, macht sich einfach auf Richtung Süden an den Bodensee. Nur rund eine Autostunde entfernt liegen Ulm und das Allgäu.


Wohnmobile in Stuttgart mieten

Campervan kompakt (ohne DU/WC)
Urban Standard
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 2 Kinder

Angebote suchen

Die Landeshauptstadt Stuttgart

Einen imposanten Blick auf die Hauptstadt des Ländles bekommt man aus rund 217 Metern Höhe von der Aussichtsplattform des Fernsehturms auf dem Großen Bopser.
Beliebtes Ausflugsziel und Wahrzeichen von Stuttgart ist das Residenzschloss Ludwigsburg, eines der größten Barockschlösser Deutschlands überhaupt. Es birgt diverse Museen und ist von drei Parkanlagen umgeben.
Außerdem gibt es das Neue Schloss, die barocke Residenz der ehemaligen württembergischen Könige und Herzöge mit Schlossplatz und streng geometrischer Gartenanlage.
Autofans finden jede Menge automobilgeschichtliche Anregung im Porsche Museum und dem Mercedes Benz Museum.
Nicht nur Kinder lieben den Stuttgarter Zoo. Die Wilhelma in Bad Cannstadt erstreckt sich über 30 Hektar und zählt zu den meistbesuchten zoologischen Gärten Deutschlands.

Der Schwarzwald

Der Schwarzwald gehört zu Recht zu den beliebtesten Ferienregionen Deutschlands. Nicht nur die weltweit bekannten Kuckucksuhren und der Feldberg, mit knapp 1500 Metern die höchste Erhebung in ganz Baden-Württemberg, sind sehenswert, auch die reizenden Örtchen entlang der geschwungenen Straßen, wie z.B. Horb am Neckar oder Calw im Nordschwarzwald offenbaren ihren ganz besonderen Charme.
Weitere Anziehungspunkte sind Freiburg im Breisgau, der Titisee im Hochschwarzwald und die Triberger Wasserfälle. Tipp: Nehmen Sie hier unbedingt Haselnüsse mit für die vielen zutraulichen Eichhörnchen!

Wohnmobil oder Campingbus mieten?

Ob Sie ein großes Wohnmobil mieten oder doch lieber einen Campingbus, hängt auch von der Reise ab. Ist man viel in kleinen Orten im Schwarzwald und will dort im Zentrum sein, empfiehlt sich häufig die Miete eines Kastenwagens. Wer ohne WC auskommt, kann auch einen VW-Bus mieten. Mit der ganzen Familie sollte man lieber ein Alkoven-Modell mieten. Es bietet reichlich Platz für alle. Im Gegensatz zum Wohnwagen bietet das Reisemobil zahlreiche Vorteile. Man ist flexibler und kann auch auf Stellplätzen in zentraler Lage parken. Dort ist man mit einem Wohnwagen nicht gerne gesehen.

Die CMT - die große Reise- und Campingmesse

Unser Tipp: Auf der Reisemesse CMT, die jedes Jahr im Januar in Stuttgart stattfindet, kann man in Ruhe die neuen Wohnmobile der verschiedenen Vermieter vergleichen. Hat man sich für eine Marke entschieden, kann man dann zu Hause in Ruhe bei einer Tasse Kaffee den Camper bei uns online buchen.