Aachen/Maastricht: Wohnmobile mieten

Aachen ist die westlichst gelegene Großstadt Deutschlands im Dreiländereck Niederlande - Belgien - Deutschland. Von hier aus ist man im Nu entweder in der Eifel und kann sich das malerische Monschau mit den hübschen Fachwerkhäusern ansehen. Oder man besucht das zwischen Deutschland und Belgien gelegene Hohe Venn, ein Hochmoor, das sowohl zum rheinischen Schiefergebirge als auch zu den Ardennen, der Westeifel und dem Hunsrück gehört.
Powershoppen gefällig? Nordwestlich und mit dem Camper nur rund eine Dreiviertelstunde von Aachen entfernt liegt Maastricht in Holland.


Wohnmobil mieten ab Aachen

Campervan für 2 Personen (mit DU/WC)
City Extra
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 0 Kinder

Angebote suchen

Was sehe ich mir in der Residenzstadt Aachen an?

Das Wahrzeichen der Kaiserstadt ist der altehrwürdige Aachener Dom, der über lange Zeit als Krönungskirche für alle römisch-deutschen Herrscher diente und bereits im 8. Jhdt. nach Bauanweisungen Karls des Großen begonnen wurde. Hier befinden sich auch dessen Königsthron sowie sein Grab und ein sehr bedeutender Domschatz, einer der reichsten nördlich der Alpen. Absolut sehenswert ist der gotische Chor.

Unbedingt anschauen sollte man sich außerdem das historische Rathaus, ein zum barocken Stadtschloss umgebauter Palast und eines der schönsten deutschen Stadthäuser, das in vielen anderen Ländern als Vorbild für einen Rathausbau diente. Es ist auf den Grundmauern einer Karolingerpfalz errichtet worden und um 1350 fertiggestellt worden. Nur der Granusturm, einer der beiden Rathaustürme, stammt noch aus der Karolingerzeit und wurde schon 788 fertiggestellt. Der Kaisersaal diente lange Zeit als Festsaal für die Krönungsmahle und Reichstage. Fünf Fresken von Alfred Rethel, einem spätromantischen Historienmaler, zeigen hier bedeutende Szenen aus dem Leben Karls des Großen.

Aachen ist auch staatlich anerkanntes Heilbad mit über 30 Thermalquellen im Stadtgebiet. Die heißen Quellen zählen zu den ergiebigsten in ganz Deutschland.

Nicht vergessen werden dürfen schlussendlich die leckeren Aachener Printen, ein Lebkuchengebäck mit Kräutern oder mit Schokolade überzogen, die es inzwischen schon lange ganzjährig zu kaufen gibt.


Wo finde ich Stellplätze oder einen Campingplatz?

Rund um Aachen gibt es eine ganze Reihe schöner Wohnmobilstellplätze. Großzügig angelegt und gut ausgestattet ist z.B. der Reisemobilstellplatz in Burtscheid im idyllischen Gillesbachtal. Auch Hunde sind hier willkommen. Man muss sie nur an der Leine führen.
Tipps für schöne Stellplätze in Deutschland finden Reisemobilisten übrigens bei "TopPlatz" - sowohl online als auch gedruckt.