Las Vegas: Wohnmobile am Grand Canyon

Ab Las Vegas lassen sich sehr gut Touren im Wohnmobil durch Nevada und Arizona machen. Kaum eine Stadt liegt so nah am Grand Canyon oder am Bryce und Zion Nationalpark. Der Südwesten der USA ist ein Paradies für Reisen im Wohnmobil.
Eine Fahrt auf dem Strip sollten Sie auch nicht versäumen.


Topseller USA

Familienwohnmobil für 4 Personen (mit DU/WC)
Apollo
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 0 Kinder

Angebote suchen


Wohnmobile USA

Gute Alternativen können auch Phoenix, Salt Lake City oder San Francisco sein:

Wohnmobile USA mieten



Die Premium-Camper in den USA. Der Transfer zum Depot ist schon inklusive. Die Motorhomes sind brandneu. In der Station wird deutsch gesprochen.

Road Bear


Cruise America bietet preiswerte und zweckmäßige Wohnmobile ab Las Vegas an.

Cruise America


El Monte vermietet Wohnmobile auch ab Las Vegas. Der El Monte RV Resort Pass bietet neben über 200 RV Resorts und Campgrounds eine kostenlose Übernachtung in Las Vegas an.

El Monte


Jucy Campers bietet günstige Camper für jüngeres oder junggebliebenes Publikum in Las Vegas an. Die Fahrzeuge sind sehr wendig.

Jucy Campers


Wohnmobile nicht nur in Australien, sondern in den USA auch ab Las Vegas. Die Nationalparks Grand Canyon und Bryce Canyon liegen in unmittelbarer Nähe.

BRITZ Wohnmobile


Flug mit Condor nach Las Vegas

Von Frankfurt nach Las Vegas nonstop mit Condor. Gute Anschlüsse ab Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Flug mit CONDOR


Las Vegas mit Edelweiss

Edelweiss fliegt von Zürich nach Las Vegas. Edelweiss steht für einen guten Service nach schweizer Art.

Flug nach Las Vegas


Flughafenhotels am Strip

In Las Vegas ist eigentlich jedes Hotel ein Flughafenhotel. Ausnahmen gibt es natürlich am nördlichen Strip, da wird die Taxifahrt schon etwas teurer. In unmittelbarer Umgebung zum Airport und gut geeignet für die erste Übernachtung sind MGM Grand, Tropicana und Luxor. Für preisbewusste Camper sei noch das Mardi Gras empfohlen. Alle Hotels sind zusammen mit einer Wohnmobilbuchung bei uns buchbar.

Etwas weiter weg, dafür spektakulärer sind das Hotel Bellagio oder das The Mirage. Das Stratosphere Las Vegas oder das New York New York Hotel sind ebenfalls beliebt. Retro ist im Golden Nugget am Strip angesagt, und Erholung durch Shopping gibt es in der Fremont Street Experience.


Mit dem Camper von Nevada nach Kalifornien und Arizona

Las Vegas, "Sin City" und größte Stadt des Bundesstaates Nevada, USA, eignet sich hervorragend, um mit dem Wohnmobil entweder gen Westen zum Death-Valley-Nationalpark zu starten, oder gen Osten zum Grand-Canyon-Nationalpark. Eine Rundreise lässt sich ebenso gut planen wie eine Oneway-Strecke z.B. nach San Francisco oder Los Angeles.

Der Death-Valley-Nationalpark liegt zum größten Teil bereits in Kalifornien in der Mojave-Wüste. Er ist der trockenste Nationalpark der gesamten USA. Hier stößt man auf Geländeformen wie z.B. 'Zabriskie Point', eine bizarre Erosionslandschaft, oder auf die 'Wandernden Felsen der Racetrack Playa', die Bewegungsspuren auf einem ausgetrockneten Seebett hinterlassen. 

Der Grand-Canyon-Nationalpark, vor der Haustür Las Vegas, gelegen in Arizona hingegen besticht durch seine landschaftliche Vielfalt, die sich sowohl aus den Höhen- als auch Klimaunterschieden ergibt. Man findet dort tatsächlich fünf Vegetationszonen. Seit 1979 ist der Grand Canyon von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt worden. Einzigartig in den USA. Natürlich gibt es am Grand Canyon eine Reihe schöner Campingplätze für das Wohnmobil.


In Las Vegas parken

Wo kann man mit einem Wohnmobil in Las Vegas parken? Im weiteren Stadtgebiet gibt es sowohl Campingplätze als auch RV-Parks und RV-Resorts. Teilweise sogar mit Klimaanlagenanschluss.


Wohnmobile USA

Auch in BostonKalifornien oder Seattle lassen sich Wohnmobile mieten. Alle Regionen der USA im Überblick:

Wohnmobile USA mieten