Düsseldorf: Wohnmobile mieten

Nicht weit vom drittgrößten Flughafen in Deutschland, dem Düsseldorf Airport, liegt Mülheim an der Ruhr. Hier übernehmen Sie Ihr Wohnmobil. Bevor es weiter nach Holland oder Belgien geht, sollten Sie noch einen Blick auf Schloss Broich werfen. Es ist die älteste karolingische Festung nördlich der Alpen, erbaut im 9. Jhdt.


Wohnmobile ab Düsseldorf von McRent

Campervan kompakt (ohne DU/WC)
Urban Standard
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 2 Kinder

Angebote suchen

Düsseldorf - Sehenswertes rund um die Rheinmetropole

Düsseldorf, die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, bietet mit der , der europaweit bekannten Luxuseinkaufsstraße 'Königsallee', vor allem Modefans eine reiche Palette.
Urige Kneipen, Brauhäuser und die - nach eigenem Bekunden - wohl "längste Theke der Welt", an der obergäriges Altbier ausgeschenkt wird, finden sich in der sehenswerten Altstadt direkt an der Rheinpromenade.
Ebenfalls dort befindet sich seit rund 20 Jahren der architektonisch beeindruckende Medienhafen. Hier haben nicht nur viele Firmen aus der Medienbranche ihren Sitz, diese 'Location' dient auch vielen Fernsehproduktionen als abwechslungsreiche Kulisse. Tipp: Es gibt Führungen, und man kann dort übrigens auch prima essen.
Im Süden der Stadt steht Schloss Benrath, ein Rokokobau aus der zweiten Hälfte des 18. Jhdts. Hier finden Events statt, man kann durch die Gärten lustwandeln und im Rahmen einer Führung die originale Innenausstattung bewundern.

Wanderfreunden sei das Neandertal empfohlen, das sich rund 10 km östlich von Düsseldorf im Bergischen Land zwischen Erkrath und Mettmann erstreckt. Hier wurde 1856 der berühmte Neandertaler, das Skelett eines Urzeitmenschen aus dem Pleistozän, entdeckt.

Ebenfalls auf der östlichen Route liegt das waldreiche Sauerland mit seinen großen Talsperren, ideal für einen naturnahen Familienurlaub im Wohnmobil. Höchstgelegener Ort ist Winterberg, das Skigebiet nicht nur der Westfalen.