Toulouse: Mit dem Wohnmobil in die Pyrenäen

Toulouse in Südfrankreich liegt in der Nähe zur Pilgerstadt Lourdes und hat mit den Airbus-Werken auch noch etwas neben der netten Altstadt zu bieten. Mit dem Wohnmobil lässt sich alles prima erkunden. Abstecher in die Pyrenäen lassen sich mit dem Wohnmobil ab Toulouse sehr gut machen. Erleben Sie die Bergwelt mit idyllischen Klöstern und imposanten Bartgeiern.


Wohnmobile für Südfrankreich mieten (AVIS CAR AWAY)

Bitte wählen Sie Ihre Fahrzeugkategorie

Campervan (mit Du/WC)
Scout (Camper Van) ab EUR 83,-
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 0 Kinder

Toulouse - Hauptstadt der europäischen Luft- und Raumfahrt

Toulouse ist Sitz von Airbus Industries und hat sich mit der Cité de l'espace, einem Themenpark der ESA zu Weltall und Raumfahrt, selbst ein Denkmal gesetzt. Besonders beliebt ist das Luftfahrtmuseum Aeroscopia. Es bietet begehbare Flugzeuge.
Weitere empfehlenswerte Museen sind das Naturkundemuseum Museum Toulouse, das schon seit 1796 besteht, und das Musée des Augustins (Augustinermuseum oder Museum der Schönen Künste).

Durch Toulouse fließen mehrere Kanäle: Der Canal du Midi gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bildet die direkte Verbindung zum Mittelmeer. Der Garonne-Seitenkanal, über den auch die älteste noch erhaltene Brücke der Stadt, der Pont Neuf, führt, ist das Gegenstück in nordwestlicher Richtung und fließt geradewegs in den Atlantik.

Ganz in der Nähe befindet sich das historische Stadtviertel La Daurade mit der Kirche Notre Dame de la Daurade. Hier stehen auch dekorative Patrizierhäuser im Renaissancestil.

Das Rathaus oder Capitol auf dem Place du Capitole mit einem Turm aus dem 16. Jahrhundert und einer neoklassizistischen Fassade aus dem 18. Jahrhundert ist sicher mehr als nur einen Blick wert. Im Inneren des Gebäudes befindet sich ein Prunksaal mit Deckengemälden und das berühmte Opernhaus Théâtre du Capitole.

Eine Pause einlegen und/oder spazierengehen kann man wunderbar im botanischen Garten Jardin des Plantes. Hier stehen imposante Kakibäume.

Auf jeden Fall besuchen sollte man noch St. Sernin de Toulouse, eine romanische Basilika aus dem 11./12. Jahrhundert. Sie gehört ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe und zählt zu den schönsten romanischen Kirchen Südfrankreichs.