Dortmund: Wohnmobile mieten

Alle Vermieter in Dortmund im Preisvergleich

Campervan kompakt (ohne DU/WC)
Urban Standard
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 2 Kinder

Angebote suchen

Was wäre Dortmund ohne den BVB? Westfalenpark und Zoo sind einige der Highlights der Stadt. Von Dortmund aus kann man sehr gut das Sauerland mit dem Wohnmobil erkunden und zu den wunderschön gelegenene Talsperren Möhne und Sorpe reisen.
Zahlreiche Stellplätze für Campervans, Campingbus, Bulli und große Wohnmobile stehen hier zur Verfügung.

Welche Highlights gibt es in der Umgebung?

Das Westfalenstadion, wo der international bekannte schwarz-gelbe Bundesligist Heimvorteil genießt, heißt inzwischen Signal-Iduna-Park. Dortmund hat aber auch eine quirlige Einkaufsstraße mit unzähligen Geschäften.
Sobald man die Stadt mit ihren vielen Bierbrauereien in Richtung Osten hinter sich gelassen hat, folgt schnell der Möhnesee, eine riesige Talsperre im Naturpark Arnsberger Wald. Die Möhnetalsperre stellt auch schon den Übergang zwischen Sauerland und Soester Börde her.
Eine weitere landschaftlich reizvoll gelegene Talsperre weiter südlich ist der Sorpesee bei Balve.
Noch weiter südlich liegen die Wintersportorte Schmallenberg und Winterberg, die zur Skisaison häufig ganze Wohnmobilflotten aus Holland anziehen.
Eine beliebte Tour, an der die ganze Familie Freude hat, ist auch eine Fahrt nach Attendorn und zum Biggesee. Schön gelegene Campingplätze bieten hier gleichermaßen Urlaubern mit Campervans und mit Wohnmobilen ideale Übernachtungsbedingungen.
Die höchsten Berge Nordrhein-Westfalens, wie z.B. der Kahle Asten, gehören auch zum Sauerland.


Was miete ich besser - Wohnwagen oder Wohnmobil?

Reisemobile sind gegenüber dem Wohnwagen in Sachen Flexibilität klar im Vorteil. Gerade das Sauerland vor den Toren Dortmunds eignet sich gut für Reisen mit dem Wohnmobil. Die große Auswahl an Campern erschwert ein wenig die Entscheidung. Meistens entdecken Familien das geräumige Alkoven-Wohnmobil für sich, Paare wiederum mieten gerne einen Campervan oder Campingbus.
Die vielen Stellplätze um Dortmund herum und vor allem die Campingplätze im Sauerland bieten Urlaubern mit Bulli, Kastenwagen oder Wohnmobil gute Möglichkeiten zur Übernachtung. Wohnwagen hingegen sind nicht so gerne gesehen.