Dortmund: Wohnmobile mieten

Was wäre Dortmund ohne den BVB? Der Westfalenpark und der Zoo sind einige der Highlights der Stadt. Von Dortmund aus kann man sehr gut das Sauerland mit dem Wohnmobil erkunden. Zahlreiche Stellplätze stehen dem Wohnmobilisten zur Verfügung.


Wohnmobil mieten ab Dortmund

Campervan kompakt (ohne DU/WC)
Urban Standard
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 2 Kinder

Angebote suchen

Von Dortmund ins Sauerland mit dem Wohnmobil

Das Westfalenstadion heißt nun Signal-Iduna-Park. Dortmund hat aber auch eine quirlige Einkaufsstraße mit unzähligen Geschäften. Sobald man die Stadt mit ihren vielen Bierbrauereien hinter sich gelassen hat, folgt schnell der Möhnesee, derdie nördliche Grenze darstellt. Im Süden liegen die Wintersportorte Schmallenberg und Winterberg, die zur Wintersportsaison häufig Wohnmobilscharen aus Holland mit sih zieht. Attendorn am Biggesee ist ein beliebiebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Die höchsten Berge Nordrhein-Westfalens wie z.B. der Kahle Asten, gehören auch zum Sauerland.

Was miete ich besser - Wohnwagen oder Wohnmobil?

Reisemobilsind dem Wohnwagen in Sachen Flexibilität klar im Vorteil. Gerade das Sauerland, welches vor den Toren Dortmunds liegt, eignet sich gut für Reisen mit dem Wohnmobil. Die große Auswahl an Reisemobilen erschwert ein wenig die Entscheidung. Meistens entdecken Familien das Alkoven-Wohnmobil für sich, Paare mieten gerne einen Kastenwagen oder Campingbus. Die vielen Stellplätze um Dortmund herum oder aber vor allem im Sauerland bieten dem Wohnmobil gute Möglichkeiten zur Übernachtung. Wohnwagen sind nicht so gerne gesehen.