Madrid: Wohnmobile & Campingbusse

Madrid eignet sich gut als Ausgangspunkt für ganz Spanien. Toledo, Aranjuez, Salamanca und Burgos sind schnell erreicht, aber die zentrale Lage in Kastilien macht es zudem leicht, ganz Spanien im gemieteten Wohnmobil zu entdecken.

Station: Madrid

Bitte wählen Sie Ihre Fahrzeugkategorie

Campervan (mit Du/WC)
Scout (Urban Plus) ab EUR 80,-
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 0 Kinder

Zentralspanien mit dem Camper erkunden

Von Madrid aus lassen sich mit einem Wohnmobil in kürzester Zeit die schönsten Städte Spaniens bequem erreichen. Durchstreifen Sie Segovia mit seinem von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärten Wahrzeichen, dem monumentalen römischen Aquädukt. Weiter westlich befindet sich die höchstgelegene Stadt der iberischen Halbinsel, Ávila (1130 m) mit einer gewaltigen Wehrmauer aus dem 11. Jahrhundert. Unbedingt besuchen sollten Sie Toledo mit seiner grandiosen Kathedrale, der unglaublich verwinkelten und lebhaften Altstadt, in der sich auf Schritt und Tritt maurisch, christlich und jüdisch vermischte Bau- und Handwerkskunst entdecken lässt. Und last but not least Madrid selbst, Hauptstadt, Stadtstaat und Schmelztiegel Spaniens, Regierungssitz des 2014 gekrönten neuen Königs Félipe VI., mit Bildergalerien vom Feinsten. Hier befindet sich der Prado und wartet mit weltberühmten Gemälden von Velázquez und Goya auf.