Ajaccio: Im Camper durch Korsika

Ile de Beauté wird sie genannt, und das nicht zu unrecht. Korsika bietet wunderschöne Campingplätze am Strand und in den Bergen. Große Wohnmobile werden nicht angeboten - die Straßen sind teilweise einfach zu eng dafür. Im Camper ist jedoch alles mühelos machbar. In der Hauptsaison sollte man die Campingplätze an der Westküste mit Meerzugang vorbuchen.


Wohnmobile auf Korsika mieten (AVIS CAR AWAY)

Bitte wählen Sie Ihre Fahrzeugkategorie

Campervan kompakt (ohne Du/WC)
Yankee (Combi Van) ab EUR 77,-
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 0 Kinder

Korsika - die Insel der Schönheit mit dem Wohnmobil

Die West- und die Ostküste sind sehr unterschiedlich. Während die Westküste einfach zu fahren ist, Strand an Strand von Bastia bis in den Süden mit schönen Campingplätzen am Meer, gibt es an der Westküste zerklüftete Felsformationen und atemberaubende Steilhänge mit unvergesslichen Wanderwegen. Die Bimmelbahn verbindet Bastia mit Ajaccio, einen Abzweig nach Calvi gibt es auch. Vom Cape Corse bis zur Straße von Bonifacio gibt es eine Menge zu sehen. Der höchste Berg, der Monte Cinto ist mit über 2700 m Höhe ein gewaltiger Höhepunkt. 

Korsika & Sardinien

Natürlich kann man Korsika und Sardinien in einem Urlaub kombinieren. Die Fähre von Bonifacio nach Santa Teresa Gallura ist für Wohnmobile geeignet und fährt regelmäßig. Natürlich können Sie auch mit einem Wohnmobil aus Sardinien nach Korsika fahren. Machen Sie einen Preisvergleich!