Regensburg: Wohnmobile & Camper mieten

Die Donau fließt gemütlich durch das malerische Regensburg. Die hübsche Altstadt mit dem Dom sind der Hauptanziehungspunkt der Stadt. Von hier aus ist es zum Bayerischen Wald nicht mehr weit.


Wohnmobil mieten ab Regensburg

Campervan kompakt (ohne DU/WC)
Urban Standard
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 2 Kinder

Angebote suchen

Die Donau von Ingolstadt über Regensburg bis Passau

Im Wohnmobil gemütlich an der Donau entlang. Ingolstadt bietet mit Audi nicht nur eine große Autoindustrie, sondern auch einen hübschen Stadtkern. Die Hallertau, Deutschlands größtes Hopfen-Anbaugebiet schließt sich unmittelbar an.

Regensburg heißt nicht Regensburg, weil es unendlich viel regnet, sondern weil der Regen, ein Nebenfluss der Donau, genau dort in den großen Strom fließt. Der Regensburger Dom ist neben den dazu passenden Domspatzen (Kinderchor, keine Vögel!) weltbekannt. Die Walhalla, prunkvoller Bau des Neoklassizismus, ist durch den bayerischen König bekannt.

In Passau kommt der Inn zur Donau. Trotz ewiger Überflutungen ist die Stadt sehr sehenswert. Der Dom St. Stephan bildet den Mittelpunkt der pittoresken Altstadt. In Passau beginnen auch Flusskreuzfahrten bis Budapest oder im Donaudelta. Zahlreiche Campingplätze und Stellplätze für Wohnmobile säumen den Weg.

Kann man im Wohnmobil seinen Hund mitnehmen?

Bei vielen Vermietern ist dies kein Problem. Am besten aufgehoben sind Hunde in den großen Alkoven-Wohnmobilen. Campingbusse oder Campervans eignen sich auf Grund des Platzes nicht so gut. Sie müssen jedoch ihren Vierbeiner bei der Buchung unbedingt angeben.