Chile: Holiday Rent

Der Vermieter

Mit Holiday Rent arbeiten wir jetzt schon seit ein paar Jahren zusammen und sind ausgesprochen zufrieden. Sandra, die Mitarbeiterin des Vermieters, treffen wir mindestens einmal im Jahr, um uns über die Allradcamper, den Fuhrpark sowie alle Neuerungen zu unterhalten.


Mietbedingungen HolidayRent (Ausschnitt)

Annahme und Abgabe:
Montag bis Freitag: 09.00 - 17.00
Samstag: 09.00 - 13.00 (kostenfrei)
Sonn-/Feiertag: 09.00 - 13.00 (Aufschlag 150 €)

Auslandsfahrten: gegen Gebühr möglich: Argentinien, Peru, Bolivien, Paraguay, Brasilien

Automatik: Atacama und Altiplanos sind Automatik, der Rest ist Schaltwagen

Bereitstellung: Außenreinigung, Küchenutensilien, Bettwäsche, Gasflasche, detaillierte Fahrzeugeinweisung inklusive

Endreinigung: Abgabe besenrein, sonst kann eine Reinigungsgebühr berechnet werden

Fahrzeugalter: bis 2 Jahre bzw. max. 100.000 - 120.000 km

Haustiere: nicht erlaubt

Kaution: in Höhe des Selbstbehalts 1.400 €, Reduzierung auf 450 € möglich

Kilometer: im Grundpreis sind 200 Freikilometer enthalten

Mindestalter: 25 Jahre, bei den Altiplanos 23 Jahre. Internationaler Führerschein wird empfohlen. 

Transfer: bei Annahme in Santiago von/zur Mietstation vom Hotel/Flughafen: 50€/Strecke. In Punta Arenas und Puerto Montt ist der Transfer jeweils in den Preisen inbegriffen.

Rauchen: nicht erlaubt

Versicherung: im Mietpreis enthalten, Selbstbeteiligung 1.400 € pro Schadenfall. Reduzierung möglich (siehe Preisrechner)

Zusatzfahrer: nur bei den Altiplanos inklusive


Meine Scoutingtour in Chile

Was muss, das muss! Hab ich mir gedacht und unsere Vermietpartner in Südamerika besucht. In Santiago de Chile stand natürlich als Erstes Holiday Rent auf dem Plan, mit denen wir schon seit Jahren sehr gut zusammenarbeiten, und die wir absolut empfehlen können, wenn man dieses schöne Land mit dem Allradcamper erkunden will. Nach der Rundtour durch die Station ging es dann auch zum leckeren Mittagessen!