Koblenz: durch das Rheintal mit dem Wohnmobil

Koblenz liegt mitten im Rheintal zwischen Mainz und Köln. Campingplätze an der Loreley und im Tal der Mosel runden das Bild für einen perfekten Urlaub im Wohnmobil ab.
Die Station Limburg liegt auf der anderen Seite des Rheins bereits in Hessen und ist perfekt mit dem ICE erreichbar. Absolut sehenswert in Limburg: der Dom und die Burg.


Wohnmobile ab Limburg mieten

Campervan für 2 Personen (mit DU/WC)
Urban Plus
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 0 Kinder

Angebote suchen

Natur & Gesundheit: Der Taunus

Gleich acht Orte in der Taunusregion rund um den Großen Feldberg haben sich der Gesundheit verschrieben. Außer guter Luft und bekömmlichem Klima gibt es hier jede Menge Mineral- und Heilquellen. Bad Homburg v.d. Höhe ist bereits seit 1834 Heilbad. Von dort aus führt die besonders für Wohnmobilanfänger geeignete Hochtaunusstraße nach Bad Camberg, einem Kneipp-Heilbad mit sehenswerter historische Altstadt. Die höchst gelegene Gemeinde im Taunus ist der Luftkurort Schmitten. Ideal zum Wandern, z.B. auf den Großen Feldberg und mitten im sogenannten Heilklimapark gelegen.

Wandern im Westerwald

Nördlich vom Taunus beginnt die Urlaubsregion Westerwald. Hier findet man traumhaft gelegene Campingplätze, oft direkt an einem See, z.B. an der Krombachtalsperre, oder inmitten eines herrlich grünen Eichenwaldes. - Neben Radfahren und Wanderungen bieten sich eine ganze Reihe von Ausflugszielen an, wie z.B. die Burg Greifenstein. Von den Türmen der Ruine aus dem 12. Jhdt. hat man einen beeindruckenden Fernblick. Außerdem sei die deutschlandweit größte Glockensammlung erwähnt. - In Hachenburg lohnt sich ein Besuch des Marktplatzes mit Fachwerkhäusern und Löwenbrunnen. - Für einen Familienausflug lohnt das Bergbaumuseum in Herdorf-Sassenroth mit speziellen Angeboten für Kinder.