Valencia: Wohnmobile mieten

Alle Vermieter in Valencia im Preisvergleich

Campervan kompakt (ohne DU/WC)
Urban Standard
Empfohlen für: 2 Erwachsene, 2 Kinder

Angebote suchen


Valencia ist Spaniens drittgrößte Stadt. Sie liegt am gut 200 km langen Küstenstreifen Costa del Azahar, übersetzt mit 'Küste der Orangenblüte'. Die geschichtsträchtige Stadt mit vielen gotischen Bauwerken lohnt unbedingt einen Besuch.
Mit dem Camper oder Campingbus sind die zahlreichen Strände in und rund um Valencia schnell erreicht. 

Welche Top-Sehenswürdigkeiten gibt es in Valencia?

Valencia sollte man nicht links liegenlassen. Spaniens drittgrößte, moderne Stadt mit ihrem neuen Wahrzeichen, der 1998 eingeweihten Ciutat de les Arts i les Ciències, ist überwältigend. Übersetzt mit "Stadt der Künste und der Wissenschaften", liegt dieser Gebäude- und Parkkomplex inmitten eines trockengelegten Flussbetts.

Das Oceanografic mit Haien, Delfinen und exotischen Fischen gehört z.B. dazu und ist mit 110.000 m² das größte Aquarium Europas.
Im Kontrast dazu verläuft ein Besuch des Bioparcs Valencia eher beschaulich. 2008 eröffnet, zeigt dieser Zoo wilde Tiere in natürlicher Umgebung.

Um einen Blick von oben auf Valencias Stadtzentrum zu werfen, bietet sich eine Besichtigung der spätgotischen Quarttürme, Torres de Quart, an. Ebenso sehenswert sind die mittelalterlichen Torres de Serranos, die seinerzeit den Haupteingang der Stadtmauer bildeten. Gegen Eintritt dürfen die steilen Treppen erklommen werden, und belohnt wird man mit einem schönen Blick.

Versäumen Sie auch nicht, im restaurierten Mercat Central, der bunten und lebhaften Markthalle im Jugendstil, einen Kaffee oder ein Gläschen Wein zu trinken. Diese "echte" Markthalle sollte man übrigens nicht verwechseln mit dem Mercado Colón, einem ehemaligen Marktgebäude, das heute Platz für trendige Restaurants, Bars und Cafés bietet.